Startseite

Während der Notbetreuung

                    gebastelt –>

<– und nun

am Schulfenster.

Aufruf:

Wir gestalten mit Osterbasteleien und -bildern hier eine       

Ostergalerie 

NEU!!! –> Elternbrief10 <– WICHTIG!!!

Die Wochenpläne haben nun ihre eigene Kategorie.

Telefondienst für die Schul-Hotline

Lern- und Übungsseiten2

Lern- und Übungsseiten1

Übersicht der Sektoren

Erklärung Bedarf Notbetreuung

Wichtig! Bitte anklicken!

Elternbrief9

Elternbrief8

Elternbrief7

Elternbrief6

Elternbrief5

Elternbrief4

Elternbrief3

Elternbrief2

Elternbrief1

Liebe Eltern,  
in der kommenden Woche findet über eine Anordnung des Sächsischen Ministeriums für Kultus an allen öffentlichen Schulen im Freistaat Sachsen unterrichtsfreie Zeit statt. Eine Schulbesuchspflicht besteht nicht.
In der Zeit bleiben Kinderkrippen, Kindergärten, Schulen und Schulhorte geöffnet. Die Betreuung der Kinder ist abgesichert. Dies bietet Gelegenheit, dass sich Eltern auf eine weitere Betreuung von Kindern und Schülern im häuslichen Umfeld einstellen können.
Schulen und Kindertageseinrichtungen werden dann im Laufe der nächsten Woche bis Freitag, den 17. April 2020, im Freistaat Sachsen geschlossen. Bis dahin wird ein System der Notbetreuung organisiert.
Die Gesundheitsämter schließen die Schulen in freier Trägerschaft ebenfalls für diesen Zeitraum.
Die Schulleitung und das Kollegium (14.03.2020)

 

Die Alfred-Kästner-Grundschule befindet sich im Stadtteil Leipzig-Lindenthal. Unsere Schule liegt in einem ruhigen Wohngebiet in grüner Umgebung im Nordwesten der Messestadt. Unmittelbar neben der Schule befindet sich eine Kita mit Hort und gegenüber der Einrichtung eine weitere Kita.

Mahnmal für Alfred Kästner.
Mahnmal für Alfred Kästner.

Hier lernen in einer angenehmen Umgebung ca. 190 Kinder in 9 Klassen.
Auf der ersten und zweiten Etage lernen jeweils vier Klassen, im Erdgeschoss eine Klasse.
Im Erdgeschoss befinden sich der Fachunterrichtsraum für Kunsterziehung.
Die Turnhalle grenzt direkt an das Hauptgebäude. Im Keller befindet sich der Raum für den Werkenunterricht.