Olympiade-Projekt 2016

Olympiade-Projekt 2016

Drei tolle Tage in Lindenthal

Vor den großen Sommerferien vom 15. bis 17.06.2016 fand für die Kinder der Grundschule „Alfred Kästner“ in Lindenthal eine Sportolympiade statt.

Im Mittelpunkt stand das Gastgeberland unserer diesjährigen Olympischen Spiele, Brasilien. Im Vorfeld haben sich alle Kinder mit ihren Eltern ein T-Shirt hergestellt. Es sind somit alle Kinder mit einem weißen Shirt gekommen, wo Symbole aus der Antike zu sehen waren.

1. Olympiatag im Schulhaus und der Turnhalle (15.06.2016)

?????????????     OLYMPUS DIGITAL CAMERA     OLYMPUS DIGITAL CAMERA     OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Am ersten Tag erfuhren die Kinder alles über die Olympischen Spiele, von der Antike bis heute. Dabei wurden die Olympischen Ringe, Kordeln und Piktogramme gebastelt Ganz besonders interessant war für die Kinder, einmal Behindertensport auszuprobieren. Für Frage und Antwort stand dabei der dreifache Para-Olympionike Martin Schulz zur Verfügung, der am ersten Tag Ehrengast bei den Schülerinnen und Schülern war.

2. Olympiatag auf dem Sportplatz (16.06.2016)

OLYMPUS DIGITAL CAMERA      OLYMPUS DIGITAL CAMERA      OLYMPUS DIGITAL CAMERA      OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA      OLYMPUS DIGITAL CAMERA      OLYMPUS DIGITAL CAMERA      OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA      OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Der zweite Tag fand auf dem Sportplatz des TSV Lindenthal statt. Hier konnten die Kinder mehrere Stationen absolvieren. Unter anderem einen Hürden-Minimarathon, Zielwerfen, Weitsprung mit Gewicht und einen Sprint. Zum krönenden Abschluss bekamen alle Kinder und Betreuer ein leckeres Eis.

3. Olympiatag in der Turnhalle (17.06.2016)

OLYMPUS DIGITAL CAMERA      OLYMPUS DIGITAL CAMERA      OLYMPUS DIGITAL CAMERA      OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA      OLYMPUS DIGITAL CAMERA      OLYMPUS DIGITAL CAMERA      OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Der dritte Tag begann mit der großen Siegerehrung. Danach wurden alle Kinder der Schule mit einem großen Frühstücksbuffet überrascht. Einige Eltern haben sich bereit erklärt, für unsere Kinder dieses vorzubereiten. Die Produkte hierfür spendierte die Firma „Kerrygold“ und der Verein „Kindersinn e.V.“, worüber wir uns sehr freuten und dafür herzlich den Sponsoren danken.

Ganz besonderen Dank an die Firma „Früchte Armbrust“ für die großzügige Spende an Obst und Gemüse. Die Schulleitung und der Elternrat der Grundschule „Alfred Kästner“ in Lindenthal möchten sich natürlich auch bei allen fleißigen Helfern für die Vorbereitung und Durchführung der Schulolympiade bedanken.

Für die Kinder waren es tolle Tage.

Der Elternrat der Alfred-Kästner-Grundschule