Schulsportwettbewerb Schwimmen Leipzig

Schulsport macht Laune!

Am 8.05.2018 fand für die Schwimmer der 2. Klassen ein großartriger Wettkamf in der Schwimmhalle Südost statt.

10 Schulen beteiligten sich daran und kämpften in 4 Runden um den Titel. Es waren mitreißende faire Wettstreite. Die Mannschaften bestanden aus 5 bis 6 Kindern (Mädchen und Jungen gemischt).

Die Kinder unserer Schule hatten sich zum Ziel gesetzt, auf alle Fälle ihr Bestes zu geben und niemals geglaubt, sogar zu gewinnen. Die Freude war dann riesig groß, wie der Name der Alfred-Kästner-Grundschule als Sieger genannt wurde.

Am 14.06.2018 reisen unsere Schwimmer gemeinsam mit den Zweitplatzierten aus der Schule 5 nach Kamenz. Dort vertreten beide Schulen die Stadt Leipzig.

Den Mädchen und Jungen unseren ganz großen Beifall und Glückwunsch. Für den Wettkampf in Kamenz drücken wir fest die Daumen.

Am 14.06.2018 waren unsere Mädels und Jungen zum Landesfinale in Kamenz. Gegen 7.20 Uhr ging es los. Wir haben gemeinsam mit der Schule 5 aus Leipzig einen Kleinbus zur Verfügung gestellt bekommen und wurden hingefahren. Nach dem Wettkampf waren wir gegen 15.00 Uhr wieder Zuhause bzw. im Hort. In Kamenz haben sich unsere Schwimmer wieder mit insgesamt 10 Mannschaften aus verschiedenen Kreisen Sachsens gemessen. Sie haben toll gekämpft und wurden mit einem vierten Platz belohnt. Wir sind so stolz auf sie.